7 Reisetage / 18.08. – 24.08.2018 / Varga Tanya

Burgenland – Budapest – Puszta – Donaknie – Wien

Reisepreis im DZ 590 EUR / EZ-Zuschlag 90 EUR

Bitte rechtzeitig anmelden, da das Platzangebot begrenzt ist. Meldeschluß ist am 30. April 2018

 

1.Tag: Anreise über Regensburg-Passau-Linz-Wien nach Bruck/Leitha. Unterkunft in gutem Landgasthof. Abendessen als Burgenländer Sperzialitäten-Menü incl. Tischwein

2.Tag: Frühstück (erweitert). Gegen 08:00 Uhr Abfahrt nach Budapest. Große Stadtrundfahrt mit Besichtigungen, danach Freizeit bis gegen 16:00 Uhr. Weiterfahrt ins Donau-Theiss-Tiefland, die Puszta.
Begrüßung mit Schmalzgebäck und Aprikosenschnaps. Zimmerverteilung in einem Wellnesshotel, Reiterhof, Freizeitzentrum, der Varga Tanya. Abendessen vom Buffet, incl. Tischgetränke (2 Wein oder 2 Bier oder 4
alkoholfreie Getränke). Guten Apetit!

3./4.Tag: Frühstücksbüffet, große Reiterschau, Vorführungen der Csikosen (Pferdehirten), wilde Reiterspiele.
Mittag- und Abendessen jeweils vom Büffet incl. Getränke. Nutzen Sie drei Tage zur Erholung, Relaxen Sie im
Wellnesszentrum 200 mm² mit 2 Jakuzzi, Finnische Sauna, Infrasauna, Dampfbad, Massage. Ein Swimmingpool
10 x 20 m läd zum Baden ein. Für die Erholung danach stehen genügend Liegestühle zur Verfügung.

Am 4. Tag erwartet uns nach dem Mittagessen eine Pferdekutschfahrt. Wir fahren durch die wildromantische
Pusztalandschaft zu einem kleinen Einödhof um zu sehen wie die Menschen des Tieflandes heute noch
leben. Selbstverständlich gibt´s auch ein paar Häppchen u. Getränke unterwegs.

5.Tag: Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir über Budapest zum Donauknie. Wir besuchen das
Barockstädtchen Szentendre (Partnerschaft von Wertheim) Mitagessen unterwegs. Danach über Esztergom-Györ
nach Bruck/Leitha. Zimmerverteilung. Der Abend steht zur freien Verfügung. Selbstverständlich können wir ein
Abendessen organisieren (fakultativ). Besuchen Sie einen Buschenschank oder Bummeln Sie durch die Altstadt.

6.Tag: Frühstück (erweitert) Danach Fahrt in die Landeshauptstadt Wien. Große Stadtrundfahrt, danach
Bummel durch die Innenstadt, Freizeit für gastronomische Erlebnisse oder Shopping. Spätnachmittag Rückfahrt.
Unterwegs in einem rustikalen Buschenschank Abendessen in Form einer Brettljause inc. 1/4l Wein.

7.Tag: Frühstück, Beginn der Heimreise. Ankunft am frühen Abend.